Heim > Nachrichten > Branchennachrichten

Globaler Marktbericht für EAS-Erkennungssysteme 2020

2020-12-02

EASErkennungssystemewerden oft zusammen mit intelligenter Sicherheit verwendetharte Tags, bin weiche Etiketten, die von den Erkennungssystemen erkannt werden, um den Alarm auszulösen. Sie bieten verschiedene Vorteile, wie z. B. Eignung für empfindliche Stoffe, Markenaufwertung, verdeckte Natur, verbesserte Produktsicherheit, bequeme offene Präsentation von Produkten, Kosteneffizienz und verbessertes Verbrauchererlebnis.

Signifikantes Wachstum im Einzelhandelssektor, zusammen mit der weitverbreiteten Einführung von Source-Tagging-Systemen zur Verhinderung von Diebstählen und Ladendiebstählen, ist einer der Schlüsselfaktoren, die sich positiv auf das Marktwachstum auswirken. Hochsichere Erkennungssysteme, wie EAS, werden weithin verwendet, um es den Einzelhändlern zu ermöglichen, gestohlene Produkte zu identifizieren und Ladendiebstahl zu verhindern, um ihre allgemeine Betriebseffizienz zu verbessern.

Dementsprechend führen Supermärkte und Massenwarengeschäfte hochwertige Sicherheitssysteme ein, um Störungen zu minimieren und ihren Kunden ein reibungsloses Einkaufserlebnis zu bieten. Darüber hinaus wirken verschiedene technologische Fortschritte, wie etwa Verbesserungen in der Radiofrequenz(RF)-Technologie und die Entwicklung innovativer EAS-Erkennungssysteme, als weitere wachstumsfördernde Faktoren.


Diese Fortschritte bieten eine ultraweite Erkennungsreichweite, eine geringere Rate an Fehlalarmen, starke Anti-Interferenz-Fähigkeiten und hohe Stabilität. Andere Faktoren, darunter die rasche Urbanisierung und steigende Investitionen in intelligente Sicherheitserkennungssysteme, werden den Markt voraussichtlich weiter vorantreiben.

Mit Blick auf die Zukunft wird der globale Markt für EAS-Erkennungssysteme in den nächsten fünf Jahren sein moderates Wachstum fortsetzen.