Heim > Nachrichten > Branchennachrichten

Arbeitsschritte und Prinzipien der akusto-magnetischen Diebstahlsicherung

2021-09-09

Akusto-magnetisches Systemist ein Resonanzphänomen, das durch das Prinzip der Stimmgabel erzeugt wird, fast kein Fehlalarmbetrieb. Wenn die Frequenz des übertragenen Signals mit der Schwingung des akustomagnetischen Etiketts übereinstimmt, ist das akustomagnetische Etikett wie eine Stimmgabel, die eine Resonanz verursacht und ein Resonanzsignal erzeugt. Wenn der Empfänger 4-8 kontinuierliche Resonanzsignale erkennt (die Anzahl ist einstellbar), gibt das Empfangssystem einen Alarm aus. Die akusto-magnetische Diebstahlsicherung hat eine ultraweite Erkennungsreichweite. Die effektive Entfernung des standardmäßigen akusto-magnetischen Systems zum Erkennen von Softtags beträgt 1,2 Meter bis 1,4 Meter; Die effektive Reichweite des verbesserten akusto-magnetischen Systems zur Erkennung von Softtags beträgt bis zu 2,0 Meter. Das Folgende ist der Arbeitsprozess des akusto-magnetischen Diebstahlschutzsystems.

Erstens müssen alle Produkte mit soliden und magnetischen Soft-Tags oder Hard-Tags versehen sein; zweitens sollten sie an der Kasse entschlüsselt oder entsperrt werden; Der nächste Kontrollpunkt am Tor ist dann eine Diebstahlsicherung.

Die Detektionseffizienz des akusto-magnetischen Diebstahlschutzsystems ist extrem hoch, und es gibt fast keine Fehlalarme. Die akusto-magnetische Diebstahlsicherung hat große Fortschritte gemacht. Die Installation, Verwendung und Wartung des hostlosen akusto-magnetischen Diebstahlschutzsystems ist äußerst einfach. Die Diebstahlsicherung mit integriertem Transceiver verbessert die Arbeitseffizienz erheblich und spart Platz.

Akustische und magnetische Diebstahlsicherung muss darauf achten, ob die Spannung zu jedem Zeitpunkt während des Nutzungsprozesses stabil ist. Einmal als instabil befunden, muss der gesamte Spannungsstabilisator verwendet werden. Achten Sie darauf, ob der Türrahmen oder die Verkabelung locker sind. Wenn sich der Türrahmen lockert, muss er schnell repariert werden, um falsch positive und falsch negative Ergebnisse zu vermeiden. Die Steckdose der Diebstahlsicherung sollte sich innerhalb von 2 m von der Diebstahlsicherung befinden, und es sollten PVC- oder Metallhülsen verwendet werden, um das Kabel während des Ziehvorgangs zu schützen, um fehlende Verbindungen zu vermeiden.

Akustische Magnetmarkierung muss darauf achten, ob der Magnetstreifen beschädigt ist, sonst wird der Dieb bewusstlos und verursacht wirtschaftlichen Schaden. Achten Sie außerdem darauf, dass während des Gebrauchs keine Fremdkörper auf die Hupe der Diebstahlsicherung gelangen, um das Hupenloch nicht zu blockieren und einen leisen Alarmton zu verursachen. Achten Sie immer auf die Empfindlichkeit der Diebstahlsicherung. Wenn die Empfindlichkeit niedrig ist, reparieren Sie es oder erhöhen Sie die Empfindlichkeit.