Heim > Nachrichten > Branchennachrichten

Das Lock-and-Release-Prinzip der Anti-Diebstahl-Schnalle

2021-11-11

Jedes Mal, wenn wir für Kleidung bezahlen, sehen wir oft, wie Kassierer die Anti-Diebstahl-Knöpfe an der Kleidung entriegeln. Legen Sie einfach die Anti-Diebstahl-Schnalle vorsichtig auf die Entriegelung und sie öffnet sich. Zu diesem Zeitpunkt werden viele Menschen neugierig sein, nach welchem ​​​​Prinzip wird der Anti-Diebstahl-Abzug freigeschaltet? Lassen Sie mich Ihnen die Antwort unten sagen.
Erstens: Das Prinzip der Diebstahlsicherung
Wenn wir die beobachtenAnti-Diebstahl-SchnalleAus der Nähe werden wir feststellen, dass dieses Produkt zwei kleine Rillen auf dem Nagelbrett hat. Wenn der Nagel durch den Boden geht, gleitet die Stahlkugel im Knopf in die Nut. Eine solche Diebstahlsicherung vervollständigt die Funktion des Schlosses und lässt sich nicht mit Gewalt öffnen.
Zweitens: Das Abzugsprinzip des Anti-Diebstahl-Abzugs

Die Diebstahlsicherungsschnalle muss zum Entriegeln mit der Entriegelungsvorrichtung verwendet werden. Bei diesem Produkt besteht es aus zwei Teilen, einem Magnetkern und einem Magnetring. Wenn die beiden perfekt kombiniert werden, bilden sich in der Mitte magnetische Wirbelstrompartikel, die ein einfaches Entriegeln der Diebstahlsicherungsschnalle ermöglichen.