Heim > Nachrichten > Branchennachrichten

So entriegeln Sie die Diebstahlsicherungsschnalle für Kleidung

2021-12-15

Wenn wir in ein Bekleidungsgeschäft gehen, um Kleidung zu kaufen, werden wir feststellen, dass sich an der Kleidung Plastikknöpfe in verschiedenen Formen befinden, und diese Plastikknöpfe sehen nicht wie Dekorationen aus. Wir haben alle gesehen, dass der Kassierer nach Abschluss der Zahlung hilft. Wir nehmen diesen Plastikknopf ab, also was hat das zu bedeuten? Tatsächlich wird dieser Kunststoffknopf verwendet, um Diebstahl zu verhindern. Es wird Kleidung genanntAnti-Diebstahl-Schnalle. Mit der Diebstahlsicherung am Eingang des Bekleidungsgeschäfts kann der Zweck erreicht werden, den Diebstahl der Waren im Geschäft zu verhindern. Mir ist gleichgültig, wie entriegelt man also die Diebstahlsicherung der Kleidung? Der folgende Redakteur stellt sich Ihnen vor.
Um die Diebstahlsicherungsschnalle der Kleidung zu öffnen, benötigen wir ein Werkzeug – die Diebstahlsicherungsschnalle. Bevor wir lernen, dieses Tool zu verwenden, müssen wir zuerst das Funktionsprinzip des Anti-Diebstahl-Abzugs kennen. Im Vergleich zu allen anderen ist das Funktionsprinzip der diebstahlsicheren Schnalle für Kleidung sehr klar. Es nutzt Magnetismus. Die Diebstahlsicherung an der Tür eines Bekleidungsgeschäfts besteht nach dem Induktionsprinzip in der Regel aus einer Sendeantenne und einer Empfangsantenne. Zwischen den beiden Antennen wird ein Signalabtastbereich gebildet. Wenn das Kleidungsstück mit der diebstahlsicheren Schnalle diesen Signalabtastbereich passiert, ist es magnetisch. Die Diebstahlsicherungsschnalle wird mit dem Signalbereich in Resonanz treten, um Strom zu erzeugen und dann einen Alarm auszulösen. Nach diesem Prinzip arbeitet auch die Bekleidungs-Diebstahlsicherungstaste und -Entriegelung umgekehrt.
Die Hauptbestandteile des diebstahlsicheren Verschlusses sind Stahlnadeln, Schlosskerne und Kunststoffschalen. Der Schlosskern ist wichtiger. Im Schlosskern befinden sich Kugeln, das ist das kegelförmige Prinzip. Je näher die Kugeln an die Spitze des Kegels gleiten, desto stärker werden die Stahlkugeln von der Feder beeinflusst. Der Schub ist normalerweise geschlossen, und wenn die Stahlnadel eingeführt wird, wird die Stahlkugel fest in den Spalt der Stahlnadel eingeknickt und die Nadel in der Mitte wird zu Tode geknickt. Deshalb können wir den Nadelkern nicht direkt ziehen, je mehr wir daran ziehen, desto näher kommt er. Der Tripper ist eigentlich ein superstarker Magnet. Wenn es auf die Magnetschnalle gelegt wird, saugt der Magnet die drei Stahlkugeln im Schließzylinder an, die die Stahlnadel von der Stahlnadel fernhalten, und die Stahlnadel kann problemlos von der Magnetschnalle entfernt werden. Herausziehen. Zu diesem Zeitpunkt ist die Diebstahlsicherungsschnalle geöffnet und kann von der Kleidung entfernt werden.