Heim > Nachrichten > Branchennachrichten

Wie dekodiere ich das akusto-magnetische Softtag?

2022-02-09

Dieakusto-magnetisches Softlabelhat eine gute Erkennungsleistung und wird verwendet, um auf der Oberfläche des Produkts zu haften, ohne die Produktinformationen zu verdecken oder die Produktverpackung zu beschädigen. Das akustomagnetische Softlabel verwendet eine berührungslose Entmagnetisierungsmethode, die bequem und schnell ist und in verschiedenen Szenarien wie Supermärkten, Drogerien und Fachgeschäften weit verbreitet ist, wodurch Diebstahlverluste effektiv reduziert, der Kassenvorgang beschleunigt und Verbesserung des Einkaufserlebnisses. Wie entschlüsselt man also das akusto-magnetische Softtag?
1. Bestimmen Sie zunächst die Position des Induktionsetiketts auf dem Produkt. Handelt es sich um ein verdecktes Etikett, ist die Referenzmarke zu bestimmen. Führen Sie dann die Seite mit dem Etikett oder der Referenzmarkierung so nah wie möglich an die Oberfläche der Decodierungsplatine, um sicherzustellen, dass das Etikett den effektiven Decodierungsbereich passieren kann. (Im Allgemeinen liegt der Dekodierungsbereich des berührungslosen Dekoders innerhalb von 10 cm von der Oberfläche des Dekoders.)
2. Die Dekodierung des Softlabels muss horizontal durch die Dekodierungsplatine verlaufen, und alle sechs Seiten (für große sechsflächige Produkte) müssen die Dekodierungsplatine horizontal passieren. Der Zweck besteht darin, einen toten Winkel zwischen der Decodierplatine und dem weichen Etikett zu vermeiden. Nach Beherrschung des Dekodierungswinkels kann die Anzahl der Durchgänge reduziert werden.
3. Die Dekodierungsgeschwindigkeit wird auf ein Produkt pro Sekunde geregelt, nicht zu schnell, da sonst die Etikettendekodierung unvollständig sein kann.

4. Wenn das Softlabel von der Decodierungsplatine decodiert wird, veranlasst der Kunde beim Verlassen des Systems einen Alarm über die Erkennungsantenne, was anzeigt, dass die Decodierung nicht erfolgreich ist, was ein Fehler des Kassierers bei der Decodierung sein kann; Wenn dies jedoch kontinuierlich auftritt, ist es erforderlich, den Vorgesetzten unverzüglich darüber zu informieren, dass die Decodierungsausrüstung fehlerhaft ist.