Heim > Nachrichten > Branchennachrichten

Kauf und Verwendung von Hardlabels

2021-08-19

Harte Tags, auch Diebstahlsicherungsschnallen genannt, sind wiederverwendbar und haben einen großen Erfassungsbereich. Der Abstand zwischen Tag-Größe und Frequenz kann bis zu 3 Meter betragen. Das Innenmaterial besteht hauptsächlich aus Spulen und Magnetstäben.
Anti-Diebstahl-Abzugsklassifizierung: Radiofrequenz und akustisch magnetische zwei Typen sollten beim gemeinsamen Kauf der Anti-Diebstahl-Ausrüstung bestimmt werden.
Gängige Bezeichnungen für Diebstahlsicherungsabzüge:
Funkfrequenz: kleines Quadrat, großzügiger, exzentrischer Kreis, Golf, Wassertropfen usw.
Ton und Magnet: Hammer (auch als Bleistift oder Pfeife bekannt) Pantoffeletikett (schuhförmiges Etikett).
Spezialetiketten: Weinflaschenschnalle, Milchpulverschnalle, Spinnenetikett, diese 3 Arten von Etiketten können in Hochfrequenz oder akustisch magnetisch hergestellt werden.
Anti-Diebstahl-Abzugsempfindlichkeit und Erkennungsentfernung:
Funkfrequenz-Diebstahlsicherung: Je größer das Etikett, desto empfindlicher ist es, desto größer ist die Erkennungsreichweite.
Akustomagnetische Diebstahlsicherungsschnalle: Der Hammer ist je nach Länge des Etiketts in groß, mittel und klein unterteilt, je länger der Erkennungsabstand ist. Es gibt zwei Arten von Schuhanhängern: Magnetstreifen und Softtags. Der Erkennungsabstand und die Empfindlichkeit des Magnetstabs sind viel höher als bei Softtags. Auf die Unterscheidung müssen Sie beim Kauf achten.
Nagelentferner: Abgesehen von Schuhanhängern sind die anderen Tag-Nagelentferner im Grunde gleich, der Unterschied liegt in der Stärke des Magnetstahls.
Die Verwendung der Diebstahlsicherungsschnalle: Das Diebstahlsicherungsetikett und der Nagel werden kombiniert. Nachdem der Nagel das Produkt passiert hat, wird er in das kleine Loch auf dem Etikett eingeführt und vertikal eingeführt. Führen Sie es nicht diagonal oder schräg ein. Dies liegt daran, dass der falsch eingesetzte Nagel dazu führt, dass der Schließzylinder klemmt.