Heim > Nachrichten > Branchennachrichten

So wählen Sie eine gute Tonqualität und ein magnetisches Anti-Diebstahl-Etikett aus

2021-09-18

Akustomagnetischer DiebstahlschutzTags werden häufig als Diebstahlschutzprodukte in Supermärkten und Einzelhandelsgeschäften verwendet, und ihre Qualität wirkt sich direkt auf die Effizienz der Verlustprävention in Einkaufszentren aus. Derzeit gibt es viele Arten von Produkten auf dem heimischen Markt. Wie wählt man ein qualitativ hochwertiges akusto-magnetisches Anti-Diebstahl-Etikett aus? Wir denken, dass wir aus den folgenden drei Aspekten wählen müssen:

1. Zuverlässige Alarmleistung
Als wichtigster Indikator akusto-magnetischer Diebstahlsicherungsmarken hängt die Alarmleistung hauptsächlich von der Detektionsreichweite und der Frequenz der Antenne ab. Daher sollten im Beschaffungsprozess Produkte mit genauer Frequenz und gutem Alarmabstand ausgewählt werden.

2. Gute Entmagnetisierungsleistung
Das typische Anwendungsszenario von akusto-magnetischen Diebstahlsicherungsetiketten erfordert, dass das Produkt eine gute Alarmleistung gewährleistet, bevor es die Kasse passiert, und nicht mehr über die Alarmfähigkeit verfügt, nachdem es von der Entmagnetisierungsausrüstung verarbeitet wurde. Daher sollten Sie bei der Auswahl eines Produkts ein Produkt wählen, das einen guten Dämpfungswiderstand hat, d.h. es ist während der Lagerung nicht leicht zu entmagnetisieren, kann aber seine Alarmfähigkeit vollständig verlieren, nachdem es mit Standard-Entmagnetisierungsgeräten verarbeitet wurde.

Drei, stabile Qualität
Akustomagnetische Diebstahlsicherungsetiketten werden im Einzelhandel seit langem in großen Mengen verwendet, daher sind die Stabilität von Chargenprodukten und die Stabilität der Produktleistung zwischen verschiedenen Chargen besonders wichtig. Daher sollte bei der Auswahl eines Partners ein Hersteller mit einem hohen Automatisierungsgrad der Produktion, einer großen Liefermenge und fortschrittlicher Technologie bevorzugt werden.